Referenz Sondermaschinenbau



  Kolbenkompressor mit hydraulischen Antrieb  
 


Um auf einem fahrbaren landwirtschaftlichen Fahrzeug Druckluft für Antriebe und Steuerungszwecke zur Verfügung zu haben, wurde von uns ein Kompressorenaggregat erwickelt, dass mit einem Hydraulikmotor angetrieben wird.

Anschluss: Die Maschine besitzt einen Anschluss für den Druckluftausgang und zwei Anschlüsse für das Hydrauliksystem.

Langlebigkeit: Um die Langlebigkeit des Sonderbaus zu halten wurde eine Drehrichtungssicherstellung mit Hilfe hydraulischer Ventile gewährleistet. Somit ist die richtige Drehrichtung immer gegeben.

Konstante Luftmenge: Damit sie als Kunde eine gleichmäßige Druckluftmenge bekommen, hat dieses Aggregat eine Drehzahlregelung.